Montag, 1. Oktober 2012

Was der Schwerpunkt ist

Je mehr Materie ein Gegenstand besitzt, desto größer fällt seine Masse aus - umgekehrt ist es genauso. Somit entspricht die Masse eines Objekts der Menge an Materie, welche das jeweilige Objekt bildet. Und die Masse eines jeden Objekts verteilt sich um den Schwerpunkt, der auch als Gravitationszentrum bezeichnet wird. Der Schwerpunkt ist eine Kraft, die einen Gegenstand im Gleichgewicht hält. Dadurch ist folglich erkennbar, dass die Lage des Schwerpunktes ausschlaggebend dafür ist, wie stabil das jeweilige Objekt ist.

Sofern der Schwerpunkt sehr weit von der Grundfläche entfernt ist, dann besitzt der Gegenstand keine sehr hohe Stabilität. Stabil wäre ein Objekt mit breiter Basis und geringer Höhe, da sich der Schwerpunkt hier sehr weit unten befindet - das entsprechende Konstrukt weist somit ein sehr gutes Gleichgewicht auf. Übrigens: In manchen Fällen befindet sich der Schwerpunkt auch außerhalb eines Objekts - beispielsweise bei einem Hufeisen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen