Montag, 1. Oktober 2012

Was der Blinde Fleck ist

Unsere Augen gelten als eines der komplexesten Gebilde unseres Körpers, und die Netzthaut spielt eine enorm wichtige Rolle. Auf der Netzhaut befindet sich jedoch auch der sogenannte Blinde Fleck - hier befinden sich nämlich keine Lichtrezeptoren. Der Grund dafür ist, dass sich an dieser Stelle der Bereich befindet, wo der Sehnerv durch die Netzhaut dringt, um das Gehirn zu erreichen.

Weshalb wir den Blinden Fleck nicht bemerken, obwohl er relativ groß ist, liegt daran, dass er sich in jedem unserer Augen an einer anderen Position befindet. Das eine Auge kann folglich das Defizit des anderen Auges ausgleichen, indem sie die jeweiligen Bilder einander ergänzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen