Mittwoch, 12. September 2012

Wofür ein Inkubator benötigt wird

Ein Inkubator wird benötigt, um das Leben von Frühgeburten aufrecht zu erhalten, da noch nicht alle Körperfunktionen ausgereift sind. Somit stellt der Inkubator einen Brutkasten dar. Da Menschen gleichwarme Wesen sind, können sie ihre Körperwärme selbst regulieren - auch Neugeborene sind dazu fähig, jedoch nur in einem geringeren Umfang. Und bei Frühgeburten ist es so, dass diese kaum imstande sind, ihre Körperwärme konstant aufrecht zu erhalten, weshalb sie in den Inkubator kommen.

In diesem geschlossenen Kasten wird hauptsächlich dafür gesorgt, dass eine gleichmäßige Temperatur herrscht, und ein Ventilator sowie ein Luftbefeuchter verhindern, dass die jeweils Neugeborenen dehydrieren. Moderne Inkubatoren regulieren die Lufttemperatur automatisch über einen Thermistor. Dafür ist eine Sonde notwendig, welche am Bauch des Neugeborenen befestigt wird - so kann die Körperwärme letztendlich genaustens überwacht werden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen