Mittwoch, 8. August 2012

Wie weit wir sehen können

Sofern nichts im Wege steht und eine klare Sicht herrscht, können wir auf der Erde kaum weiter als 20 Kilometer weit sehen. Allerdings ist die Erdkrümmung dafür verantwortlich, dass es immer unterschiedlich ist, wie weit wir sehen können - es kommt jeweils darauf an, wo wir uns gerade befinden. Auf Meereshöhe sehen wir nur knapp fünf Kilometer weit, weil der Blick dann den Horizont erreicht. Und würde man sich an der höchsten Stelle des Mount Everest befinden, wäre es rein theoretisch möglich, 340 Kilometer weit zu sehen. Jedoch ist die Sicht in der Regel durch Wolken beeinträchtigt.

Trotzdem ist es realisierbar, noch weiter zu sehen - nämlich dann, wenn man in der Nacht in den Himmel schaut. Mit bloßem Auge ist beispielsweise der Andromedanebel zu betrachten, und diese Galaxie ist 2,25 Millionen Lichtjahre entfernt. Somit können wir unvorstellbar weit sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen