Mittwoch, 13. Juni 2012

Wie ein Schiff vom Boot unterschieden wird

Für das Unterscheiden eines Schiffes von einem Boot gibt es verschiedene Definitionen. Ein logisches Unterscheidungsmerkmal ist, dass ein Schiff ein Boot transportieren kann, doch ein Boot keinesfalls ein Schiff. Somit besteht der Unterschied zwischen beiden Fahrzeugen in der Größe - ein Boot ist in der Regel nicht länger als 50 Meter, und alles was darüber liegt, gilt als Schiff.

Ebenso ist es möglich, Boote und Schiffe nach ihrer Kommandostruktur an Bord zu definieren. So besitzen Schiffe zwei Disziplinarebenen - nämlich Erster Offizier und Kommandant. Und auf Booten dagegen gibt es nur einen Kommandanten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen